Wie kann ich den Echtzeit-Übersetzungsdienst Google Translate in LiveZilla aktivieren?
Unser Echtzeit-Übersetzungsdienst basiert auf der Technologie von Google Translate. Um diesen Dienst zu aktivieren, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Google Translate API Key. Diesen konfigurieren Sie wie folgt:

  1. Erstellen Sie sich, sofern noch nicht vorhanden, ein Google Konto. Melden Sie sich an und folgenden Sie dann den Hinweisen zur Generierung eines Google Translate V2 API Keys.

  2. Den für LiveZilla benötigten Public API access key erstellen Sie nun im Bereich Credentials innerhalb der Google API Console. Als Typ muss unbedingt Server key bzw. Key for server applications gewählt werden, das Eingabefeld Accept requests from these server IP addresses lassen Sie bitte leer um IPs: Any IP allowed als Zugriffsberechtigung zu setzen.

  3. Bitte stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie unter Billing ein Abrechnungskonto erstellt haben und die Abrechnung der durch die API anfallenen Gebühren durchgeführt werden kann. Bitte beachten Sie, dass die API ohne korrekte Zahlungseinstellungen nicht funktioniert.

  4. Geben Sie zum Schluss Ihren neuen Google Translate V2 API key im LiveZilla ein. Die entsprechende Einstellung finden Sie unter Server Konfiguration -> Übersetzung.
37 von 57 Nutzern fanden diesen Eintrag hilftreich.   


Powered by LiveZilla Helpdesk